weather-image
13°

Über Kampf zum Sieg

Blomberg. Die Bundesliga-Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe freuten sich über einen 33:29-Heimerfolg gegen Bayer Leverkusen. Und boten den 844 Zuschauern an der Ulmenallee 60 Minuten jede Menge Kampf und Spannung.

veröffentlicht am 30.04.2016 um 19:49 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

270_008_7859677_sp188_1804_Fuhr2_nls.jpg

Spielerische Glanzlichter standen in der Handball-Bundesliga der Frauen diesmal hinten dran. Den 33:29 (15:15)-Heimsieg gegen Bayer Leverkusen holte sich die HSG Blomberg-Lippe eher mit großem Einsatz, unbedingtem Siegeswillen und viel Kampf. Die 844 Zuschauer in der Sporthalle an der Ulmenallee waren dennoch zufrieden, denn schließlich haben 60 Minuten Spannung auch einen hohen Unterhaltungswert. Zu den Hauptdarstellerinnen im Team von Trainer André Fuhr gehörten diesmal Gisa Klaunig (8), Lisa Bormann-Rajes (7) und Franziska Müller (5).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt