weather-image
10°

Jugendhandball: VfL Hameln bezwingt Emmerthal 33:21

14 Treffer im Derby: Siegesmund stillt Torhunger

Hameln-Pyrmont. 33:21 – das Oberliga-Derby der C-Junioren gegen die TSG Emmerthal war erneut eine klare Angelegenheit für den Handball-Nachwuchs des VfL Hameln. Janne Siegesmund (14), Moritz Herrmann (6) und Ole Ellermann (5) traten im Team von Roland Schwörer als Haupttorschützen in Erscheinung. Bei der TSG strahlten Jan-Philip Warnke (9) und Paul Kolbe (8) noch die größte Gefahr im Angriff aus. „Uns fehlt einfach noch ein guter Rückraumspieler, um etwas ausrichten zu können“, musste Emmerthals Trainer Volker Brodhage einräumen.

veröffentlicht am 15.12.2014 um 14:58 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

270_008_7634429_sp107_1612_4sp.jpg

Nach der deutlich verpassten Oberliga-Qualifikation scheint auch die Verbandsliga kein gutes Pflaster für die Hamelner B-Jugend zu sein. Zum Auftakt kassierte das Braun-Team eine überaus deutliche 20:42-Niederlage gegen SF Söhre. Noah Wissel (5) und Tarek Bchir (4) waren die besten Torschützen. In der A-Jugend-Landesliga unterlag die TSG Emmerthal mit 25:28 in Adelheidsdorf. Die Wurfgewalt von Lukas Hucht-hausen (9), Yannik Gerber (8/2) und Magnus Baumgarten (7) reichte am Ende nicht für ein besseres Ergebnis aus. Jubeln konnte dafür die weibliche B-Jugend der TSG Emmerthal in der Landesliga. Beim 19:15-Erfolg über Geismar zeichneten sich Jana Brodthage (9) und Fiona Wienke (4) aus. Gestützt auf die Treffsicherheit von Lucie Albrecht (7) und Larissa Tönsgöke (6/4) verbuchten die Hessisch Oldendorfer C-Mädchen zum Rückrunden-Auftakt einen 23:18-Sieg in Nord Edemissen und verteidigten damit Platz zwei. Die TSG Emmerthal kam zu einem 24:13-Sieg gegen Vorsfelde und ist Vierter.

Weitere Ergebnisse: A-Jugend Oberliga: Söhre – VfL Hameln 22:34. Weibliche A: Wittingen – Rohrsen 24:17. rhs/ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt