weather-image
×

13 Treffer! Schostag überragend

Handball (aro). Zwölf Spiele, zwölf Siege: Rohrsens Oberliga-Frauen sind nach dem 25:21 (14:10) gegen den Hannoverschen SC schon einen Spieltag vor Ende der Hinrunde Herbstmeister! Das ist zwar kein offizieller Titel, für den es einen Pokal gibt. Aber wer auf Platz eins überwintert, der hat im Hinblick auf den Aufstieg in die 3. Handball-Liga die besten Chancen.

veröffentlicht am 11.12.2011 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:21 Uhr

Das weiß auch MTV-Coach Michael Hensel, der sich bei seiner überragenden Torjägerin Manuela Schostag bedanken konnte, die mit ihren 13 Treffern (davon acht in der ersten Hälfte) den Grundstein zum Erfolg legte. Insbesondere in den ersten Minuten tat sich der MTV zunächst ohne Manuela Schostag sehr schwer. Weil die Torjägerin am Freitag das Abschlusstraining versäumte, musste sie zunächst auf der Ersatzbank Platz nehmen. Die Folge: Der Oberliga-Tabellenführer lag zwischenzeitlich sogar mit drei Toren (1:4, 3:6) zurück. Doch nach einer Auszeit von Hensel und Schostags Einwechslung lief es dann wesentlich besser. Zur Halbzeit führte Rohrsen bereits mit 14:10. Nach dem Seitenwechsel wurde der Sieg von Schostag & Co. dann nur noch verwaltet.

MTV Rohrsen: Manuela Schostag (13), Nina Griese (4/2), Saskia Diedrichs (3), Christin Bormann, Anja Basteck (je 2) und Inga Symann (1).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige