weather-image
10°
×

Zweifacher Nunes reicht Hagen nicht

Fußball (kf). Das Unheil nahm für Germania Hagen beim TV Jahn Leveste schon nach zwei Minuten seinen Lauf, denn da brachte Samet Yildirim die Jahn-Fußballer bereits mit 1:0 in Führung. Yildirim erhöhte (49., 55.) auch in Unterzahl auf 3:0, denn schon in der 43. Minute sah ein Levester den Gelb-Roten Karton. Neuen Schwung ins bis dahin schwache Spiel der Hagener brachte Miguel Nunes nach der Pause. Mit seinen Toren in der 57. und 90. Minute brachte er die Germanen zwar noch einmal heran, doch zum großen Glücksbringer wurde er trotzdem nicht. Denn in der 72. Minute verschoss Nunes einen Foulelfmeter.

veröffentlicht am 30.09.2012 um 20:57 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:21 Uhr

Hagen: Pompa – Stuckenberg (63. Mundhenk), Martensen, Gutaj (46.Nunes) , Kleine, Marcel Heetel, Roefs, Lippert (74. Dunikowski), Steinwedel, Rihn, Konstantinidis.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige