weather-image
22°

Zwei Neue für den VfB

EIMBECKHAUSEN. Fußball-Kreisligist VfB Eimbeckhausen meldet zwei Last Minute-Zugänge, die ab sofort spielberechtigt sind: Vom TSV Hamelspringe kommt Linus Hoffmann und vom TSV Nettelrede Christoph Böckmann.

veröffentlicht am 19.02.2018 um 15:24 Uhr

Christoph Böckmann (r.) mit VfB-Trainer Hakan Atangüc. pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Fußball-Kreisligist VfB Eimbeckhausen meldet zwei Last Minute-Zugänge, die ab sofort spielberechtigt sind. Vom TSV Hamelspringe kommt Linus Hoffmann und vom TSV Nettelrede Christoph Böckmann. „Beide sind noch jung und flexibel einsetzbar. Sie sind für uns ein großer Gewinn, weil wir in der Breite noch mehr Möglichkeiten haben als vorher“, so Sprecher Sven Umlauf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt