weather-image
×

Zurmühlen zieht’s zurück zur SSG Halvestorf

Der erste Winter-Wechsel ist schon fix: André Zurmühlen trägt nach der Winterpause wieder das Trikot der SSG Halvestorf, die er erst vor einem Jahr Richtung Großenwieden verlassen hatte.

veröffentlicht am 16.11.2021 um 18:45 Uhr

HALVESTORF. Das war ein kurzes Intermezzo in der Kreisliga: Nach nur einem Jahr wird André Zurmühlen den TSV Großenwieden im Winter schon wieder verlassen und zum Bezirksligisten SSG Halvestorf zurückkehren. Sehr zur Freude von SSG-Manager Frank Jürgens: „In Großenwieden gehört André zu den Erfolgsgaranten, hat als Mittelfeldspieler bisher zehn Tore in der Kreisliga geschossen und seine Leistungen stabilisiert. Er ist flexibel einsetzbar, kann auf den Außenbahnen, im Zentrum und im Sturm spielen.“ Auch Halvestorfs Trainer Michael Jarzombek lobt den Neuzugang: „Ich habe ihn als einen offenen und selbstreflektierten Charakter kennengelernt, der über eine gute fußballerische Ausbildung verfügt. Technisch stark, dynamisch, spritzig und noch sehr jung – André gehört bei uns die Zukunft, aber er muss auch ein wenig Geduld mitbringen. André ist für uns eine langfristige Personalie.“ aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige