weather-image
×

10:0 gegen Marienau-Coppenbrügge / Neuling Salzhemmendorf gewinnt in Börry

Zehn Kracher! Afferde grüßt von der Spitze

Hameln-Pyrmont. Eintracht Afferde ließ es beim Start in die Kreisliga-Saison krachen. Mit einem 10:0 (6:0)-Sieg gegen die SG Marienau/Coppenbrügge schoss sich die Eintracht gleich an die Tabellenspitze. Trainer Axel Marahrens freute sich nicht nur über den Zehnerpack, sondern auch über das flotte Spiel seiner Jungs: „Die haben das Tempo 90 Minuten hochgehalten.“ Toreschützen waren Fabian Kentsch (1.), Samir Bajrami (5., 41., 55.), der stark spielende Chris Lochwitz (15.), Philipp Thiemer (37., 38., 48.), Justin Sandvoss (83.) und Dustin Anders (85.-Handelfmeter).

veröffentlicht am 08.08.2013 um 21:57 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

Mit 5:2 (4:1) setzte sich Tündern II beim FC Latferde durch. Die HSC-Reserve nutzte Latferdes Fehler durch Tore von Kim Lüdemann (5.), Edward Urich (13., 21., 25.) zur schnellen 4:0-Führung. Nico Walter (66.) legte nach. Für Latferde hielten Benjamin Bohne (36.-Foulelfmeter) und Thomas Liebegott (90.) das Ergebnis in Grenzen.

Der SV Lachem hatte den TSV Grohnde gut im Griff und ließ beim 3:1 (1:0)-Sieg weitere gute Chancen ungenutzt. Tore: Mesut Kaya (33.), Egcon Popoci (52.) und Dominik Glaubitz (80.) für Lachem, André Tomkowiak für Grohnde.

Aufsteiger BW Salzhemmendorf startete beim SC Börry mit einem 2:1 (1:1)-Sieg. Für das Team von Trainer Dirk Schumacher waren Sebastian Zschoch (9.) und Philipp Eickhoff (81.) erfolgreich. Für Börry glich Dirk Brockmann (36.) aus, und Cengiz Colak (87.) verschoss einen Handelfmeter.

Der erste Spieltag wird heute (19 Uhr) mit der Begegnung VfB Hemeringen gegen Wallensen abgeschlossen. Der 2. Spieltag startet bereits am Samstag (16 Uhr) mit Eimbeckhausen gegen Hessisch Oldendorf. Weiter spielen: BW Salzhemmendorf – Eintracht Afferde, TSV Grohnde – SC Börry, Wallensen – SV Lachem, VfB Hemeringen – SSV Königsförde, SV Hastenbeck – TuS Rohden/S., Tündern II – TSG Emmerthal, SG Marienau/C. – FC Latferde (So., 15 Uhr).kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt