weather-image
Tündern nach 0:3 noch 3:3 in Garbsen

Witthuhn zaubert Hattrick aus dem Hut

Hameln-Pyrmont. Starke Vorstellung von Tünderns B-Junioren in der Fußball-Landesliga. Mit einem Hattrick rettete Nils Witthuhn beim 3:3 in Garbsen einen Punkt.

veröffentlicht am 29.02.2016 um 16:42 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7840769_sp209_0103_4sp.jpg

Tünderns B-Junioren scheinen den Abgang von Ex-Kapitän Tristan Schmidt zu Hannover 96 gut verkraftet zu haben. In der Fußball-Landesliga holte das Team von Coach Steffen Niemeyer einen 0:3-Rückstand gegen Garbsen auf. Überragender Akteur war Nils Witthuhn, der mit einem lupenreinen Hattrick den Ausgleich perfekt machte. „Die Moral der Mannschaft ist bemerkenswert“, lobte Niemeyer. Die erste Hälfte gehörte noch komplett den Gastgebern. Stefan Schwuchow (15.) und Lennart Arnhold (22.) brachten die Hausherren in der Anfangsphase mit 2:0 in Führung. „Uns fehlten einfach die Räume, um unseren Fußball aufzuziehen“, spielte Trainer Niemeyer im Nachgang auf den verhältnismäßig kleinen Platz in Garbsen an. Hinzu kamen die schlechten Bodenverhältnisse. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Schwuchow (42.) sogar auf 3:0. Doch die „Schwalben“ zeigten eine Trotzreaktion, ackerten sich ins Spiel zurück. Dann kam der Auftritt von Nils Witthuhn. Der eingewechselte Offensivakteur zauberte einen Dreierpack (59./61./77.) aus dem Hut und rettete damit immerhin noch einen Punkt.

Weiter spielten: Bezirksliga: A-Junioren: FSV Sarstedt – JSG Tündern 0:1, Bad Pyrmont – JSG Bodenwerder 10:3. mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt