weather-image
12°

„Wir sind heiß!“

HASTENBECK. Vorm Start der Oberliga-Saison: Hastenbecks Spielertrainerin Bianca Lity im Dewezet-Interview.

veröffentlicht am 11.08.2017 um 16:34 Uhr

Bianca Lity Foto: mo
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bianca Lity, am Sonntag (13 Uhr) startet für Hastenbecks Fußballfrauen die Oberliga-Saison gegen Aufsteiger VfB Fallersleben. Wie schätzen Sie den Gegner ein?
Fallersleben ist für mich ein unbeschriebenes Blatt. Wir sollten sie aber keinesfalls unterschätzen. Das Team hat den direkten Aufstieg geschafft und zugleich den Bezirkspokal Braunschweig gewonnen. Wir wissen ja, welche Kräfte die Aufstiegseuphorie bei uns im letzten Jahr ausgelöst hat. Die drei Punkte wollen wir in jedem Fall in Hastenbeck behalten, wir sind heiß auf unsere zweite Saison in der Oberliga.

Für mich bedeutet Zufriedenheit Stillstand.

Bianca Lity, Spielertrainerin des Frauen- Oberligisten SV Hastenbeck


Welches Saisonziel haben Sie gesetzt?
Wir haben uns vorgenommen, die Vorsaison zu bestätigen und konstanter zu spielen, um so auch vielleicht den einen oder anderen Punkt mehr mitzunehmen.


Wie zufrieden sind Sie mit der Saisonvorbereitung?
Für mich bedeutet Zufriedenheit Stillstand. Mein Ziel ist es, jede einzelne Spielerin und das Team weiterzuentwickeln. Ich habe in der Saisonvorbereitung viele gute Ansätze gesehen und sehe uns auf einem guten Weg, um für die Oberliga gewappnet zu sein. mo

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare