weather-image
28°
×

Wir fahren zu 96

Die jungen Wilden aus Osterwald sind die Einlaufkids beim Leverkusen-Spiel

veröffentlicht am 03.03.2014 um 14:29 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

Hannover. Einmal Hand in Hand mit den Fußball-Profis von Hannover 96 das Spielfeld betreten, dieser Traum wird nun für die F-Jugend der Sportfreunde Osterwald wahr. Beim Bilder-Wettbewerb der Dewezet und des Bundesligisten konnten die „jungen Wilden vom Berg“ die Jury mit ihrem Foto und der nicht minder witzigen Begründung überzeugen. „Jedes Wochenende drücken wir uns die Nasen am Fernseher platt, um Hannover 96 gewinnen zu sehen. Jetzt wollen wir mal ins Stadion, damit die Nasen nicht noch platter werden“, meinte der Sportfreunde-Nachwuchs. Nun hat es geklappt, auch wenn die Entscheidung gewiss nicht einfach war. Denn die zahlreichen anderen Junioren-Mannschaften haben sich mit ihren Fotos auch sehr viel Mühe gegeben. Aber nur einer kann gewinnen. Janis Richter, Noah Springer, Daniele DeChio, Delian Flessel, Fynn Lally, Jette Dempewolf, Erik Kesemeyer, Bennett Sohns, Jan Tegeler, Giorgio Lindenberg, Luca Lattekamp, Tim Taylor, Leonardo Maragos, Lukas Adelberg, Nicolas Walther, Lara Kesemeyer, Marc Philipp und Quentin Käther feiern nun am Samstag bei der Partie Hannover 96 gegen Leverkusen ihre Premiere als Einlauf-Kids. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige