weather-image
21°
×

Werder-Präsident Fischer in Hilligsfeld

KSB-Chef Fred Hundertmark ist ein treuer Fan von Werder Bremen. Deshalb freut er sich auch ganz besonders, dass Werder-Präsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer Freitag, 18 Uhr, zum Kreissporttag ins Gasthaus Schrader, Hilligsfelder Straße 34, extra nach Hameln kommt.

veröffentlicht am 19.05.2011 um 19:17 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr

KSB-Chef Fred Hundertmark ist ein treuer Fan von Werder Bremen. Deshalb freut er sich auch ganz besonders, dass Werder-Präsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer Freitag, 18 Uhr, zum Kreissporttag ins Gasthaus Schrader, Hilligsfelder Straße 34, extra nach Hameln kommt. Der 70-jährige Fischer wird über das soziale Engagement des Bundesligavereins referieren. Unter anderem auch über das von Fischer entwickelte Projekt „100 Prozent Werder-Partner“, das im November 2002 startete und bis dahin bundesweit einmalig war. Gemeinsam mit 100 Schulen und 100 Vereinen fördert der Traditionsverein den Sport in der Region und zeigt seine soziale Verantwortung für Fair Play, Antidiskriminierung und Gewaltprävention. Im Anschluss an das Gastreferat folgen die Berichte des Vorstandes und der Fachverbände sowie die Wahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer. Ein weiteres Thema ist die Kooperation mit dem KSB Holzminden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige