weather-image
×

Dewezet-Supercup: Acht Teams kämpfen am Freitag um die letzten beiden Startplätze

Wer schafft es?

HAMELN. Wer bekommt die letzten beiden Last-Minute-Tickets? Zum zweiten Mal in der Geschichte des Dewezet-Supercups gibt es am Freitagabend in der Hamelner Rattenfänger-Halle ein zusätzliches Qualifikationsturnier, bei dem die letzten beiden Startplätze für den Supercup-Samstag vergeben werden.

veröffentlicht am 24.01.2020 um 09:34 Uhr

aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt