weather-image
18°
×

Am Pfingstwochenende steigt zum 16. Mal die Rattenfänger-Trophy / SG 74 erwartet 2500 Gäste

Wer darf diesmal jubeln?

Hameln. Sonne satt und Temperaturen bis zu 30 Grad: Die Wettervorhersage meint es am Pfingstwochenende gut mit den Organisatoren der Rattenfänger-Trophy. Eigentlich ideales Badewetter, aber vor ihrem Schwimmbadbesuch müssen die jungen Kicker beim Kampf um die heiß begehrten goldenen Siegerpokale, die am Sonntag Hamelns Rattenfänger Michael Boyer überreicht, erst einmal dem runden Ball hinterherjagen. Selbst wenn es den einen oder anderen kurzen Regenschauer geben sollte, wäre das für die Nachwuchskicker eine willkommene Abkühlung, denn durch die Hitze werden die kleinen „Ronaldos“ und „Messis“ bestimmt ganz schön ins Schwitzen kommen. Zum Glück beträgt die Spielzeit nur zweimal 15 Minuten. Und zur Halbzeit gibt es ja eine kurze Trinkpause, um den Durst zu löschen.

veröffentlicht am 06.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:53 Uhr

aro

Autor

Sportreporter zur Autorenseite

Traditionell findet die Rattenfänger-Trophy am Pfingstwochenende statt – in diesem Jahr bereits zum 16. Mal. Das Internationale Jugend-Fußballturnier von der niederländischen Stiftung Euro-Sportring und der SG Hameln 74 ist mit insgesamt 76 Mannschaften aus Dänemark, Belgien, den Niederlanden und Deutschland, die in vier Altersklassen (B- bis E-Jugend) an den Start gehen, komplett ausgebucht. Der niederländische Verein SC Overwetering ist bereits das zehnte Mal in Hameln zu Gast. Auch der TSV Havelse, Champion der Jahre 2011 und 2012, ist in diesem Jahr wieder dabei.

Organisator Thomas Thimm erwartet zu diesem Fußball-Event bis zu „2500 junge Fußballer, Trainer, Betreuer, Eltern und Fans“. Ohne Sponsoren, allen voran Postbank-BHW, die Sparda-Bank Hannover und die Sparkasse Weserbergland, und die Unterstützung der rund 80 ehrenamtlichen Helfer der SG Hameln 74, der SSG Halvestorf, des TSV Klein Berkel und des SV Hastenbeck wäre so ein großes Turnier nicht möglich, so Thimm. Damit sich die Gäste auch diesmal wieder in Hameln wohlfühlen und die Rattenfängerstadt in guter Erinnerung behalten, „werden sich alle Helfer das gesamte Pfingstwochenende über ins Zeug legen und gute Botschafter ihrer Stadt sein“.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt