weather-image

Aerzen in Hessisch Oldendorf gefährdet / Kellerduell in Hemeringen

Warmlaufen für den Gipfelsturm: TSV Bisperode in Lauerstellung

Fußball (ro). Ob nun MTSV Aerzen, TSV Bisperode oder SV Lachem. So richtig lange hielt es noch kein Spitzenteam auf dem Platz an der Sonne aus. Und mit der TSG Emmerthal war ein Topfavorit noch gar nicht dran am Honigtopf. Da stellt sich auch vor dem neunten Spieltag der Kreisliga eigentlich nur eine Frage: Wer wird diesmal Tabellenführer. Könnte sein, dass Aerzen die frisch eroberte Pole-Position am Sonntag (15 Uhr) schon wieder los ist.

veröffentlicht am 22.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_5842160_sp211_2209_5sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt