weather-image
16°

Viktoria triumphiert

Hameln. Das hätten sich die Kicker des in diesem Jahr erst neu gegründeten Fußballvereins Viktoria Hameln nicht träumen lassen, denn bei ihrem ersten Auftritt auf dem Hallenparkett gewannen sie das Turnier des FC Preußen Hameln 07. Das Team aus der 3. Kreisklasse ließ in der Halle Einsiedlerbach alle Konkurrenten aus der 2. Kreisklasse hinter sich und holte den Siegerpokal, den FC-Vorsitzender Wolfram Wittkopp Kapitän Dimitri Apelt überreichte. Zwar unterlagen die Hamelner in der Vorrunde der TSG Emmerthal II 0:2, wurden aber nach Siegen gegen den TC Hameln (3:1) und SG Flegessen II (2:1) dennoch Sieger der Gruppe A. In der Endrunde hieß es 3:1 gegen Salzhemmendorfs Reserve. Und von der SG 74 II trennte sich das Team von Spielertrainer Recep Buran torlos. Das reichte zum Gesamtsieg, zumal Salzhemmendorf die SG 74 beim 3:2 in Schach in Schach halten konnte. rhs

veröffentlicht am 29.12.2014 um 11:17 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_7653694_sp3012_222.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt