weather-image

Fußball: Tündern verliert 2:3 in Gifhorn / Rot für Vespermann

Vespermann sieht Rot – Tündern verliert 2:3 in Gifhorn

GIFHORN. Fußball-Oberligist HSC BW Tündern kassierte beim 2:3 (0:1) in Gifhorn die siebte Auswärtsniederlage in Folge. Nach der roten Karte für Sören Vespermann spielten die Schwalben, die mit dem Ergebnis noch gut bedient waren, fast eine Stunde lang in Unterzahl.

veröffentlicht am 20.10.2019 um 18:06 Uhr

Tünderns Sören Vespermann sah die rote Karte. Foto: nls
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt