weather-image
×

Vertrag verlängert: Bartolillo bleibt Trainer des MTSV Aerzen

Bereits vor der Winterpause hat Fußball-Bezirksligist MTSV Aerzen Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag mit Trainer Gaetano Bartolillo vorzeitig verlängert.

veröffentlicht am 20.10.2021 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 20.10.2021 um 19:20 Uhr

AERZEN. Das ging fix: Fußball-Bezirksligist MTSV Aerzen hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Trainer Gaetano Bartolillo (45) vorzeitig um ein Jahr verlängert und damit die wichtigste Personalfrage bereits vor der Winterpause geklärt. „Wir wollten frühzeitig die Weichen für die neue Saison stellen. Mit der Arbeit von Gaetano sind wir maximal zufrieden. Als Trainer leistet er super Arbeit“, lobt Aerzens Manager Stephan Meyer seinen Coach. Mit Bartolillo als Trainer könnte es für die Aerzener zurzeit nicht besser laufen. Vor Saisonbeginn war der Klassenerhalt das Ziel, aber auch die Qualifikation für die Aufstiegsrunde scheint möglich. Nach zehn Spieltagen ist der MTSV in der Staffel 10 hinter Tabellenführer SSG Halvestorf (27) Zweiter – punktgleich mit Germania Hagen (beide 21). „Wir sind froh, dass wir vor dem Derby am Sonntag in Halvestorf Gaetano überzeugen konnten, den Weg mit uns weiterzugehen. Jetzt gehen wir in die Planung für die neue Saison. Wir wollen den Kader weiter verjüngen. Das ist unser Ziel“, so Meyer. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige