weather-image
14°
×

Uwe Klose neuer WTW-Coach

Wallensen. Es kam aus dem Nichts: Kurz vor Saisonbeginn trennten sich WTW Wallensen und der damalige Coach Stefan Gluba nach langjähriger Zusammenarbeit . Seitdem leitete der Vereinsvorsitzende und B-Lizenz-Inhaber Sven Köhne den Bezirksligisten. Von Beginn an kommunizierten die Ostkreisler jedoch, dass dies nur eine Übergangslösung sei. Jetzt ist es so weit: Köhne und Spartenleiter Thomas Schütte haben ihre Wahl getroffen. Aus vier Kandidaten haben sie die aus ihrer Sicht beste Wahl heraus selektiert. Uwe Klose wird in Zukunft das Zepter beim Bezirksligisten schwingen. Der 51-jährige Hamelner trainierte in der letzten Spielzeit noch den VfL Dielmissen. „Ich habe den Verein schon länger verfolgt und habe die Arbeit in Wallensen immer als sehr positiv angesehen. Der WTW hat einen starken Kader und definitiv die Qualität für die Bezirksliga. Nichtsdestotrotz steht jetzt nach dem mauen Saisonstart der Klassenerhalt im Vordergrund", ist Klose über seinen neuen „Arbeitgeber” bereits bestens informiert. Dass er als Trainer über die nötige Erfahrung verfügt, zeigen seine Referenzen: Der B-Lizenz-Inhaber führte bereits den MTV Bevern und zuletzt Dielmissen in die Bezirksliga. Dementsprechend waren Schütte und Köhne schnell überzeugt: „Unsere Nasen haben von Anfang an zusammengepasst. Kopf und Bauch haben bei uns schnell zugesagt!" Wie zuvor bei Gluba setzt die Wallenser Vereinsführung auch bei Klose auf Nachhaltigkeit – eine kurze Liaison ist also nicht zu erwarten.

veröffentlicht am 21.09.2015 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt