weather-image
×

Ungermann kehrt nach Hameln zurück

Fußball (ro). Der verlorene Sohn kehrt im Sommer an die Heinestraße zurück. Kreisliga-Spitzenreiter SG Hameln 74 vermeldet mit Manuel Ungermann vom TSV Bisperode einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison, die in der Bezirksliga stattfinden soll. Schon vor seinem rund zweijährigen Gastspiel im Ostkreis war der 24-Jährige eine feste Größe im defensiven Mittelfeld der Hamelner. Dort soll er auch künftig wieder eine wichtige Rolle im Konzept von Trainer Paul Bicknell spielen. „Wir haben Manuel damals nur ungern ziehen lassen“, freut sich Vereinschef Thomas Thimm über Ungermanns Zusage.

veröffentlicht am 11.04.2012 um 19:48 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

Der Neuzugang kehrt kurioserweise allerdings noch viel schneller als erwartet in die Hamelner Nordstadt zurück. Und zwar schon am kommenden Sonntag (15 Uhr). Dann stellt sich Manuel Ungermann mit dem TSV Bisperode noch einmal als Gegner beim Spitzenreiter vor.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt