weather-image
22°
×

Sonntag Frauenturnier / Limmer Favorit

Und wer tanzt diesmal um den Supercup?

Hameln. Das war vielleicht ein Spaß! Sie strahlten um die Wette und tanzten ausgelassen um den Supercup. Im Vorjahr genossen die stark auftrumpfenden Fußball-Ladys von Rot-Weiß Göttingen ihren Triumph in der Hamelner Rattenfängerhalle in vollen Zügen. Nun steigt am Sonntag (ab 10.30 Uhr) die fünfte Auflage, und da will der Titelverteidiger seinem Namen alle Ehre machen und erneut ein flottes Tänzchen wagen. Natürlich wird das Göttinger Oberliga-Team um die ehemalige Hastenbeckerin Ines Woltemate von den Experten erneut ganz weit vorn erwartet. Doch die Konkurrenz ist größer geworden. So ist diesmal der TSV Limmer, immerhin aktueller Tabellendritter der Regionalliga Nord, der Topfavorit. Allerdings muss sich auch der TSV erst einmal in der Gruppe A gegen den SC Deckbergen, den Holtenser SV, Landesligist Eintracht Hameln und Bezirksligaspitzenreiter HSC BW Tündern behaupten. In der Parallel-Gruppe sind neben Titelverteidiger RW Göttingen die beiden Landesligisten SV Hastenbeck und PSV Hildesheim sowie der FC Wunstorf und Inter Holzhausen aus der Bezirksliga am Ball. „Qualitätsmäßig haben wir in den letzten Jahren immer zugelegt – so auch diesmal. Das zeigt, dass dieses Event immer beliebter wird. Ich freue mich natürlich auch darüber, dass die Volksbank Hameln-Stadthagen uns wieder als Hauptsponsor zur Verfügung steht“, blickt Tünderns Turnier-Organisator Manfred Lentge dem Turnier mit Spannung entgegen.

veröffentlicht am 24.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:21 Uhr

Attraktiv ist der Frauen-Supercup allemal, schließlich werden Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von fast 1000 Euro ausgelobt. Außerdem werden noch die beste Torhüterin, die beste Spielerin und Torschützin ausgezeichnet. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige