weather-image
36°

Motzner-Elf will im Landesliga-Kellerduell gegen Damla Genc die Niederlagenserie endlich beenden

Tünderns Uhr tickt: Für Leonhart ist es „fünf nach zwölf“

Fußball (aro). Die Uhr tickt: Für den HSC BW Tündern ist es laut Teamsprecher Karsten Leonhart nicht fünf vor zwölf, sondern fast schon fünf nach zwölf. Man könnte auch sagen, dass der Elf von Siegfried Motzner nach der Niederlagenserie der vergangenen Wochen das Wasser bis zum Hals steht. Vor dem Kellerduell gegen das Team von Damla Genc (Samstag, 17 Uhr), das zuletzt 3:1 in Mühlenfeld gewann, ist das rettende Ufer bereits fünf Punkte entfernt.

veröffentlicht am 16.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5977844_sp998_1711_5sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?