weather-image
15°
×

C-Mädchen machen Bezirksliga-Titel vorzeitig perfekt

Tünderns Meister-Girls

Tündern. Tünderns C-Juniorinnen haben die Gunst der Stunde genutzt und mit einem 2:0-Heimsieg gegen Deister United (Tore: Marlena Fedder, Sunja Wilhelm) die Bezirksliga-Meisterschaft vorzeitig perfekt gemacht.

veröffentlicht am 09.05.2014 um 13:23 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:41 Uhr

Das war möglich, weil am Tag zuvor der Tabellenzweite TSG Ahlten (1:2 gegen Hildesheim) überraschend patzte. „Das Ergebnis hat natürlich via WhatsApp die Runde gemacht und so waren die Mädchen schon bei der Mannschaftssitzung sehr fokussiert, die Meisterschaft heute klarzumachen“, so Trainer Thomas Fedder. Die Gäste aus Lauenau/Rodenberg haben vergeblich versucht, den Schwalben-Express zu stoppen. „Es hätte zur Halbzeit schon 4:0 stehen müssen ,“ so Fedder, der das Team zusammen mit Gerd Hilker coacht.

Zwei Spieltage vor Schluss ist Tündern mit 38 Punkten und 77:2 Toren nicht mehr einzuholen. „Glückwunsch an die Mädchen. Wir haben vor allem in den wichtigen Spielen gegen die direkte Konkurrenz unsere Klasse gezeigt und sind deshalb hoch verdient Meister geworden.“ aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige