weather-image
20°
×

Tünderns Aufstiegsträume geplatzt: FC Eldagsen darf aufsteigen!

Fußball (aro). Tünderns Aufstiegsträume sind wohl geplatzt! Nachdem das Verbandssportgericht das Urteil des Bezirkssportgerichtes gekippt hat, darf der Bezirksliga-Meister FC Eldagsen jetzt wohl doch in die Landesliga aufsteigen.

veröffentlicht am 01.07.2011 um 11:14 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

Fußball (aro). Tünderns Aufstiegsträume sind wohl geplatzt, denn der Bezirksliga-Meister FC Eldagsen darf jetzt wohl doch aufsteigen. Rechtskräftig ist das Urteil allerdings noch nicht, denn das Verbandssportgericht ließ aufgrund der besonderen Bedeutung des Falles Revision zu.

Mit diesem Urteil hatten selbst die Eldagser, die die Hoffnung schon fast aufgegeben hatten, nicht gerechnet. Sollte von Seiten des NfV-Bezirks Hannover auf die Revision verzichtet werden, steigt der FC Eldagsen auf. Und das, obwohl der Verein die im Anhang 3, Paragraf 18, Absatz 1 der Spielordnung des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) geforderten Bedingungen nach Auffassung des Bezirksspielausschusses nicht erfüllt. Denn unter Punkt 1 steht dort, dass nur Mannschaften in die Landesliga aufsteigen dürfen, die entweder ein zweite Herrenmannschaft und eine Mannschaft bei den A- bis C-Junioren haben oder zwei 11er-Juniorenteams – und zwar im abgelaufenen sowie im neuen Spieljahr. Daraufhin wurde dem FCE ein Aufstiegsverbot erteilt, das in erster Instanz bestätigt wurde. Das Bezirkssportgericht lehnte – wie berichtet - den Einspruch der Eldagser gegen die Nicht-Zulassung zur Landesliga noch ab. Doch das Verbandssportgericht vertritt eine andere Auffassung.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige