weather-image
15°
×

TSV Klein Berkel holt Holger Biester

Fußball (aro). Seit dem Aus für Klein Berkels Coach Dietmar Harland brodelt die Gerüchteküche. Wer wird neuer Trainer beim TSV? Michael Söchting („Ich habe kein Angebot") wird es nicht. Ralf Fehrmann („Es gab keinen Kontakt") wird es auch nicht. Gleiches gilt für Uwe Holste, Henning Schulz und Kai Oswald, die ebenfalls im Gespräch waren. Die Dewezet-Sportredaktion brachte den Namen Holger Biester ins Spiel - das war offenbar ein Volltreffer!

veröffentlicht am 24.02.2011 um 13:47 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

Fußball (aro). Seit dem Aus für Klein Berkels Coach Dietmar Harland brodelt die Gerüchteküche. Wer wird neuer Trainer beim TSV? Michael Söchting („Ich habe kein Angebot") wird es nicht. Ralf Fehrmann („Es gab keinen Kontakt") wird es auch nicht. Gleiches gilt für Uwe Holste, Henning Schulz und Kai Oswald, die ebenfalls im Gespräch waren. Die Dewezet-Sportredaktion brachte den Namen Holger Biester ins Spiel - das war offenbar ein Volltreffer! Der neue Vereinschef Uwe Schwertfeger wollte Biesters Verpflichtung zwar noch nicht offiziell bestätigen - aber fest steht: Biester hat die besten Karten, Nachfolger von Dietmar Harland zu werden. Der 49-jährige Coppenbrügger ist im Kreisgebiet kein unbeschriebenes Blatt. So arbeitete er unter anderem bei der SSG Halvestorf, dem VfB Eimbeckhausen und als DFB-Stützpunkttrainer. Zuletzt legte er beruflich bedingt eine Fußball-Pause ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige