weather-image
21°
×

ESV 1:0 / Siebtes Spiel ohne Sieg: Inter 0:0 gegen Nettelrede

Trumpf-Ass Rischmüller

Nathalie Schmiedeskamp wartet mit Inter nach dem 0:0 gegen Nettelrede noch immer auf den ersten Sieg. awa

veröffentlicht am 11.10.2015 um 18:03 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Bezirk Hannover. Keine Tore – aber wenigstens ein Punkt für jeden. Die Nullnummer im Keller-Derby der Bezirksliga hilft den Fußball-Frauen von Inter Holzhausen und dem TSV Nettelrede im Abstiegskampf aber wohl nur bedingt weiter. Ein Befreiungsschlag aus der Misere sieht jedenfalls anders aus. Stattdessen baute Inter seine Bilanz auf nun sieben sieglose Spiele in Serie aus. Das muss sich wohl bald mal ändern, sonst geht der zuletzt zweimal glücklich überstandene Abstiegskampf diesmal schief. Eintracht Hameln gewann mit 1:0 bei Ahlten II und feierte damit den zweiten Sieg unter Interimstrainerin Claudia Bubat. Ihr Trumpf-Ass war diesmal Laura Rischmüller (75.). ro


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige