weather-image
×

C-Junioren unterliegen HSC Hannover 2:4 / Liemant macht Blau-Weiß froh

Tristans Tore reichen Tündern nicht

Hameln-Pyrmont. Die A-Junioren vom HSC BW Tündern überwintern nach der 1:4-Niederlage gegen Arminia Hannover am Tabellenende der Fußball-Landesliga. Nur Niklas Berndt (56.) traf für die Hamadi-Schützlinge. Tünderns B-Junioren unterlagen 1:3 gegen den Heesseler SV. Kapitän Kris-Lennart Müller netzte in der 33. Minute per Strafstoß ein. Das war’s. Auch die C-Junioren der JSG Schwalbe Tündern/Halvestorf gingen beim 2.4 gegen den HSC Hannover leer aus. Doppeltorschütze war Tristan Schmidt (34./37.)

veröffentlicht am 18.11.2013 um 12:02 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt