weather-image
100-Euro-Gutschein von Media Markt für Wallensens Torhüter Matthias Kriks

Trainer einig: Günzel ist der Beste

Fußball (aro). Bei der Supercup-Siegerehrung ging die Post ab! Die Kreisligakicker von WTW Wallensen sangen: „Matze Kriks, Matze Kriks, Matze Kriks“. Und die Fans des Ostkreisklubs stimmten mit ein: „Die Nummer eins im Tor haben wir.“ Der Grund für die Partystimmung war, dass Wallensens Torwart-Dino Matthias Kriks zum besten Keeper des Turniers gewählt wurde. Sein Name stand sogar in großen Lettern auf einem Fanplakat.

veröffentlicht am 23.01.2011 um 19:10 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_4443730_270_008_4443594_sp214_2401_5sp.jpg

Auch beim 4. Dewezet-Supercup hatten die Trainer wieder die Qual der Wahl, denn sie mussten aus über 100 Spielern die Besten auswählen. Bei den Torhütern machte Kriks das Rennen, obwohl WTW das Halbfinale verpasste. Bei der Wahl des besten Spielers des Turniers waren sich viele Trainer einig: Mit Matthias Günzel vom Turniersieger SSG Halvestorf siegte ein Super-Techniker, der auf dem glatten Hallenparkett seine Gegenspieler oft alt aussehen ließ.

Die erfolgreichsten Torjäger des Supercups waren Mike König von der SG Hameln 74, Michael Jermakowicz (TSG Emmerthal) und René Hau (SSG Halvestorf) mit jeweils fünf Treffern. Zum besten Schiedsrichter wurde Mario Arnold gekürt. Als Preis gab es jeweils einen 100-Euro-Gutschein von Media Markt. Darüber hinaus gab es für Matthias Günzel als besten Spieler noch zwei VIP-Tickets für die Sportgala der Dewezet.

Kampf um den Ball: Matthias Günzel (SSG Halvestorf) im Duell mit Rico Stapel (BW Tündern).

Foto: nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt