weather-image
16°

Verfolger Grohnde in Börry Favorit / Königsförde will Serie fortsetzen

Topspiel in Lachem: Macht WTW den Titelkampf wieder spannend?

Hameln-Pyrmont. Für Grohndes Torjäger Christopher Thomas war die 0:2-Heimniederlage, die der TSV am vergangenen Kreisliga-Spieltag gegen Tabellenführer Lachem kassierte, zwar ärgerlich, „aber kein Beinbruch“, weil sich der SV Lachem (1./35 Pkt.) und WTW Wallensen (3./27 Pkt.) gegenseitig die Punkte wegnehmen würden. Grohnde könnte als Zweiter (31 Pkt.) davon profitieren, sofern der TSV im Derby gegen den Vorletzten Börry (6 Pkt.) seiner Favoritenrolle gerecht wird.

veröffentlicht am 23.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_6751410_sp399_2311.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt