weather-image

Fußball: 1:0 im Landesliga-Nachholspiel gegen Bückeburg

Tegtmeyer schießt Tündern zum ersten Sieg

HAMELN. Eine starke Vorstellung des HSC BW Tündern wurde in der Fußball-Landesliga belohnt. Mit einem 1:0 (0:0)-Sieg im Nachholspiel gegen den VfL Bückeburg. In Halbzeit zwei meldete sich der lange Zeit verletzte Knipser Robin Tegtmeyer mit dem „Goldenen Tor“ in der Riege der Tünderaner Torschützen zurück.

veröffentlicht am 29.08.2017 um 22:56 Uhr

Robin Tegtmeyer Foto: mo
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In der 61. Minute machte er den ersten Dreier für seine Farben perfekt. Und der erste Landesliga-Sieg der Schwalben war am Ende mehr als verdient. Die Mannschaft von Trainer Siegfried Motzner imponierte die 150 Zuschauern gegen die zuvor ungeschlagenen Bückeburger nicht nur mit einer starken kämpferischen, sondern vor allem auch mit einer spielerisch überzeugenden Vorstellung.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt