weather-image
×

Nur ein Punkt fehlt Tünderns Frauen noch zum Titel

Stamm-Elf fast am Ziel

Bezirk Hannover. Jetzt fehlt Tünderns Bezirksliga-Fußballerinnen nur noch ein Punkt – dann ist der Titelgewinn und der Aufstieg in die Landesliga endgültig perfekt. Beim 5:0 (3:0)-Derbysieg in Nettelrede machten Jana Runge (13.), Lara Kaller (16.), Kelly Stratmann (31./70.) und Sabrina Paech (56.) alles klar. Wenn die Elf von Alexander Stamm das Auswärtsspiel beim VfL Sehlem nicht verliert, kann die Meisterparty schon am Donnerstagabend steigen.

veröffentlicht am 26.04.2015 um 15:57 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:41 Uhr

Inter Holzhausen war beim 0:5 gegen den Tabellenzweiten SG Hemmingen ohne Chance und bleibt weiterhin in der Zitterzone hängen. Tore: Nadine Schneider (41.), Desiree Opitz (55./65.) und Sandra Gerlach (65./80.)

Hastenbecks Landesliga-Frauen wahrten durch den 5:0 (2:0)-Pflichtsieg beim SV Sebbenhausen-Balge die Chance, Vizemeister zu werden. „Der Sieg war zu keinem Zeitpunkt der Partie gefährdet“, so Hastenbecks Teammanagerin Sabine Thimm. Für den SVH trafen Lara Meier (19.), Natalie Datta (42.), Bianca Lity (56.) und Jana Stolle (58./63.). Eintracht Hameln zog zwar kämpferisch alle Register, hatte aber trotzdem beim Spitzenreiter PSV Hildesheim nicht viel zu bestellen. Am Ende kassierte die Brostedt-Elf dort eine 0:4-Niederlage und muss nun mehr denn je um den Klassenerhalt zittern. Catarina Haberstroh (11./70.), Aileen Hellmann (36.) und Joana König (75.) sorgten für die Tore beim Fast-Meister. aro/ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt