weather-image
×

SSG Halvestorf ohne Jürgens gegen Kleefeld

Fußball (kf). Am Piepenbusch ist Revanche angesagt, wenn Landesligist SSG Halvestorf am Sonntag (15 Uhr) gegen den TuS Kleefeld spielt. Erst vor drei Wochen kassierte das Team von Trainer Sakir Urunow in Hannover eine 1:2-Niederlage beim TuS. Morgen wollen die Halvestorfer nicht nur das Ergebnis umkehren, sondern mit einem Sieg auch den Klassenerhalt perfekt machen. Drei Punkte sind auch für Spartenleiter Burghard Büchler wichtig: „Nach einem Sieg können wir gezielt für die neue Saison planen.“ In der Abwehr fehlt morgen Frank Jürgens. Für den Routinier ist die Saison nach einer Muskelverletzung bereits frühzeitig beendet. Die Personalplanung läuft in Halvestorf auf vollen Touren. Ihre Zusage beim Landesligisten haben für die kommende Saison bereits drei Spieler gegeben. Jan Bierwirth (TSV Klein Berkel), Torben Göldner (Klein Berkel/A-Junioren) und Yannick Hill (HSC Tündern/A-Junioren) wechseln zur SSG.

veröffentlicht am 20.05.2011 um 18:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt