weather-image
×

Hallenkreismeisterschaft der Fußball-Junioren: Kopf-an-Kopf-Rennen in vier Vorrundenstaffeln

Spannung pur

Hameln-Pyrmont. Spannung pur ist bei der Hallenkreismeisterschaft (HKM) der Junioren angesagt. Das machte schon der zweite Spieltag deutlich, an dem sich bei den F-Junioren 14 Teams für das Hauptturnier qualifizieren konnten. So musste in Staffel 8 am Ende das Torverhältnis entscheiden. Denn hinter dem souveränen Gruppensieger JSG Rohden (16 Pkt.) schlossen gleich drei Teams die Vorrunde mit jeweils fünf Punkten ab, und da stand Eintracht Hameln (4:8) gegenüber Deister Süntel United (1:5) und der SG Hameln 74 (1:9) am besten da.

veröffentlicht am 23.11.2015 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Die großen Überraschungen aber blieben aus. Wie nach dem ersten Spieltag erwartet, gehören drei Teams der JSG Halvestorf/TC zu den 16 Teams, die vom 6. Dezember um die Meisterschaft spielen. Zudem sind der TSC Fischbeck und der FC Preußen Hameln zweimal vertreten. Insgesamt blieben acht der 38 Teams ohne Niederlage, der FC Preußen I sogar ohne Punktverlust. Die beiden letzten Top-16-Plätze werden am 29. November in Bad Pyrmont ausgespielt. So sehr wie Eintracht Hameln musste kein anderes Team um seinen Platz im Hauptturnier bangen. Denn in allen anderen Staffeln lebte die Spannung allein von der Frage, wer als Gruppenerster und wer als Zweiter weiterkommen würde. So lieferten sich in vier der acht Vorrundenstaffeln die Teams ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In Staffel 2 lag der TSV Klein Berkel (21:0 Tore/20 Punkte) vor Preußen II (14:1/ 20). Hier entschied das Torverhältnis ebenso wie für die JSG Halvestorf/TC I (7:3/15) in Staffel 5 vor Deister-Süntel United (6:2/15) und für Halvestorf/TC II (24:1/20) in Staffel 6 vor dem TSC Fischbeck I (23:1/20). Der VfB Hemeringen II schließlich wurde Staffelsieger mit nur einem Punkt Vorsprung auf die JSG Halvestorf /TC III. Dagegen ließen der TB Hilligsfeld I in Staffel 2 mit 22 von 24 möglichen Punkten auf der Habenseite, und der mit 31 Treffern besonders treffsichere FC Preußen I nie Zweifel an ihren Staffelsiegen aufkommen. Sie gewannen ihre Vorrunden klar vor GW Süntel und dem TSC Fischbeck II.hek



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt