weather-image
23°
×

Sommer-Cup der SG 74 mit acht Teams

Hameln. Das Fußball-Angebot im Kreis Hameln-Pyrmont ist um ein attraktives Vorbereitungsturnier reicher. Am 18. und 19. Juli richtet Landesliga-Aufsteiger SG 74 erstmals den Hamelner Sommer-Supercup im Weserberglandstadion aus. Am Start sind neben dem Gastgeber auch TSV Barsinghausen, TSV Klein Berkel, MTSV Aerzen, TSV Bisperode, FC Stadthagen, SC Rinteln und TSG Emmerthal. Gespielt wird in zwei Gruppen und sollte es innerhalb der 45 angesetzten Minuten pro Partie keinen Sieger geben, findet anschließend ein Elfmeterschießen statt. Das Finale wird am 18. Juli um 16.50 Uhr angepfiffen. Zum Auftakt des Sommer-Supercups trifft der TSV Klein Berkel am 18. Juli um 17.30 Uhr auf die TSG Emmerthal. Turnierbeginn am Samstag ist dann bereits um 11 Uhr. Dem Sieger winkt ein Preisgeld in Höhe von 150 Euro. ro

veröffentlicht am 04.07.2014 um 15:23 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige