weather-image
33°

Fußball: Überblick über die vorläufigen Staffeleinteilungen in Hameln-Pyrmont / 20 Teams in der 3. Kreisklasse

So läuft die neue Saison

HAMELN-PYRMONT. Nach der Saison ist vor der Saison: Das gilt auch für den Spielausschuss im Fußballkreis Hameln-Pyrmont. Nachdem BW Tündern II den Aufstieg in die Bezirksliga verpasst hat, hat der Spielausschussvorsitzende Henrik Wustrack die vorläufige Staffeleinteilung für die Saison 2019/2020 veröffentlicht.

veröffentlicht am 14.06.2019 um 09:52 Uhr

Henrik Wustrack Foto: aro
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Neu ist, dass es wieder eine 3. Kreisklasse mit zwei Staffeln geben wird. Eigentlich war nur eine eingleisige Lösung geplant, aber für die kommende Saison haben mehr Mannschaften neu für den Spielbetrieb angemeldet als erwartet.

Mit der TuSpo Bad Münder II, SG Hameln 74 II, Eintracht Afferde III, Azadi Hameln II und Germania Reher III haben gleich fünf Vereine jeweils eine zusätzliche Mannschaft. Weil auch SW Löwensen nach dem Rückzug seiner Mannschaft aus der 2. Kreisklasse wieder einen Neustart wagt, geht die 3. Kreisklasse in der neuen Saison mit 20 Teams in zwei Zehner-Staffeln an den Start.

In der Kreisliga und 1. Kreisklasse gibt es dagegen wie bisher je eine 14er-Staffel, die auch für die 2. Kreisklasse geplant. Allerdings erst zur Saison 2020/21. Um die eingleisige Lösung umzusetzen, wird es 2019/2020 in den beiden Zehner-Staffeln der 2. Kreisklasse insgesamt sechs Absteiger geben – jeweils drei pro Staffel.

Außerdem gibt es auch zwei neue Spielgemeinschaften: Der TSV Hachmühlen, der in die 1. Kreisklasse aufgestiegen ist, hat mit Altenhagen eine SG gegründet – und der TSV Klein Berkel hat sich – wie berichtet – nach dem Abstieg aus 1. Kreisklasse mit dem SSV Königsförde zusammengeschlossen. aro/awa

Information

Das sind die neuen Kreisstaffeln

Kreisliga: BW Salzhemmendorf, FC Preussen Hameln 07, MTV Lauenstein, TSG Emmerthal, TSV Bisperode, TSV Nettelrede, VfB Eimbeckhausen, VfB Hemeringen, WTW Wallensen, SV Azadi Hameln, SV Hajen, HSC BW Tündern II, MTSV Aerzen II, SpVgg. Bad Pyrmont II

1. Kreisklasse: SG Flegessen, FC Latferde, SC Inter Holzhausen, SC RW Thal, SG Hameln 74, SG Königsförde/Klein Berkel, TSV Germania Reher, TSV Grohnde, TSV Großenwieden, SG Hachmühlen/Altenhagen, TuS Rohden, BW Salzhemmendorf II, SV Eintracht Afferde II, HSC BW Tündern III

2. Kreisklasse, Staffel 1:SSG Marienau, TB Hilligsfeld, TSV Brünnighausen, TuSpo Bad Münder, SF Osterwald, SG Hastenbeck/Emmerthal, SG Flegessen II, MTV Lauenstein II, TSV Bisperode II, TSV Nettelrede II

2. Kreisklasse, Staffel 2:TSV Groß Berkel, TC Hameln, TSC Fischbeck, SG Klein Berkel/Königsförde II, SSG Halvestorf II, Germania Hagen II, TuS Rohden II, VfB Hemeringen II, FC Preussen Hameln II, TSV Germania Reher II

3. Kreisklasse, Staffel 1: SV Germania Beber-Rohrsen, SG Hamelspringe/Eimbeckhausen, SG Hastenbeck/Emmerthal II, TB Hilligsfeld II, TC Hameln II, TuSpo Bad Münder II, WTW Wallensen II, SG Hameln 74 II, FC Preussen Hameln III, SV Eintracht Afferde III

3. Kreisklasse, Staffel 2: SV Pyrmonter Bergdörfer, TSV Lüntorf, SW Löwensen, SV Germania Beber-Rohrsen II, SV Azadi Hameln II, SC Inter Holzhausen II, TSV Groß Berkel II, TSV Großenwieden II, TSV Germania Reher III, VfB Hemeringen III



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?