weather-image
×

4:1 gegen Niedernwöhren / Aerzen raus

SG Hameln 74 klar auf Pokalkurs

Hameln-Pyrmont. Keine Probleme bei der SG Hameln 74 – der Fußball-Bezirksligist aus der Nordstadt zog mit einem 4:1 (1:1)-Sieg gegen TuS Niedernwöhren in die dritte Pokalrunde ein. Den 0:1-Rückstand (9.) glich Egcon Musliji (33.) aus. Nach der Pause hatte die Mannschaft von Trainer Paul Bicknell Spiel und den Gegner fest im Griff. Robin Tegtmeyer (58., 71.) und Flamur Dragusha (61.) hielten mit ihren Treffern die SG 74 klar auf Pokalkurs.

veröffentlicht am 13.08.2013 um 22:02 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

Landesligist HSC BW Tündern setzte sich beim VfR Evesen nach Elfmeterschießen durch. 0:0 stand es nach der regulären Spielzeit, dann sorgte Tobias Wulfkuhle vom Punkt für den entscheidenden Treffer. Für HSC-Trainer Siegfried Motzner war der Sieg letztlich nur Nebensache, er ärgerte sich vor allem gewaltig über den Ausfall von Adrian Gurgel. Der zog sich nach einer rüden Attacke seines Gegenspielers eine schwere Oberschenkelverletzung zu, die Motzner in Rage brachte: „So etwas geht gar nicht. Aber die Mannschaft hat den Schock gut verkraftet.“

Nach 90 Minuten stand es zwischen Nienstädt 09 und der SSG Halvestorf 3:3 (2:0). Ein Eigentor (53.) und zwei Treffer von Jan Bierwirth (58.-Foulelfmeter) und Manuel Capobianco (87.) hielten die SSG zunächst im Spiel. Dann verschossen Julian Maas und Bierwirth ihre Elfer und bescherten Nienstädt damit den Sieg.

Mit einem 2:5 (2:2) beim SC Rinteln verabschiedete sich auch der MTSV Aerzen aus dem Pokalgeschehen. Mohamed Safwan (26., 39.) brachte Aerzen zweimal in Führung. Hasani (30., 73.), Korkmazyigit (41.) und Fichtner (65., 80.) trafen für die Rintelner.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt