weather-image
10°

SG 74 will auch Primus HSC ärgern

Hameln. In der Fußball-Landesliga führt die Reise der SG Hameln 74 in die Höhle des Löwen. Doch selbst beim Primus HSC Hannover ist für die Elf von Trainer Paul Bicknell nichts unmöglich.

veröffentlicht am 08.04.2016 um 16:56 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7856552_sp209_0904.jpg

Im Ärgern von den vermeintlich Großen der Fußball-Landesliga hat die SG Hameln 74 schon ein bisschen Übung. So musste bereits der Tabellenzweite TuS Sulingen beim 0:2 die Segel streichen, jetzt auch Spitzenreiter HSC Hannover? Geht es nach Trainer Paul Bicknell, ist auch am Sonntag ( 15 Uhr) in der Höhle des Löwen nichts unmöglich. „Wir wollen versuchen, so lange wie möglich die Null zu halten. Vorne sind wir immer für ein Tor gut“, weiß der SG- Coach. Und da er Sönke Wyrwoll, Jannik Hilker und Rik Balk wieder zur Verfügung hat, bietet sein zuletzt dezimierter Kader auch wieder neue Aufstellungsvarianten. Bei aller Hoffnung auf mehr bleibt Bicknell aber trotzdem auch Realist: „Mit einem Punkt wäre ich hochzufrieden.“ ro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt