weather-image
26°
×

SG 74 mit breiter Brust

Hameln. Die englische Woche begann für die Landesliga-Fußballer der SG Hameln 74 mit dem 2:1-Sieg beim Tabellenzweiten SV Bavenstedt recht vielversprechend. So ein Erfolg sorgt für eine breite Brust und macht heiß auf die nächste schwere Prüfung. Und die steht schon heute Abend (19.30 Uhr) auf dem Stundenplan, denn mit dem SV Ramlingen reist der amtierende Vizemeister an. Wie immer natürlich mit großen Ambitionen. Ob der Elf von Dauercoach Kurt Becker aber der B-Platz der Hamelner liegt, wird sich zeigen. Dem OSV Hannover gelang das im Vorjahr bei der 0:3-Niederlage jedenfalls nicht. Hoffnungen auf den dritten Punktspielsieg in Serie macht SG-Trainer Paul Bicknell zudem die Tatsache, das er bis auf Rik Balk seinen kompletten Kader zur Verfügung hat. Am Sonntag (15 Uhr) kommt dann zum Ende der Hammerwoche der Heesseler SV an die Heinestraße. ro

veröffentlicht am 14.09.2015 um 15:36 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige