weather-image
23°

SG 74 auf Abschiedstour

Hameln. In der Fußball-Landesliga ist die SG Hameln 74 erneut auswärts gefragt. Am Sonntag fährt die Mannschaft von Trainer Paul Bicknellzum SV Ramlingen-Ehlershausen.

veröffentlicht am 04.03.2016 um 16:14 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7842844_sp595_0503_Y_Hackl_mo.jpg

Das Landesliga-Aus der SG Hameln 74 scheint besiegelt, weil die Mannschaft – wie berichtet – am Saisonende auseinanderbrechen wird. Aber die laufende Fußball-Saison wollen die 74er „noch vernünftig zu Ende spielen“, kündigte Co-Trainer Dirk Schumachers an. Die nächste Station auf der Landesliga-Abschiedstour ist am Sonntag (15 Uhr) Ramlingen. Und der Tabellendritte SV Ramlingen/Ehlershausen steht laut Schumachers nach der 0:1-Niederlage im Verfolgerduell gegen Sulingen „unter Druck und muss gegen uns punkten, wenn er den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren will“. Ramlingen sei eine der Top-Mannschaften der Liga, „die uns das Leben bestimmt schwermachen wird“, sagt Schumachers, der am Sonntag auf Eduard Mittelstedt verzichten muss. Fraglich sind noch die Einsätze von Manuel Ungermann, Josef Selensky und Yves Hackl (Foto: mo). aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?