weather-image
×

Salzhemmendorfer 6:1 gegen Pyrmont

Schumachers Tor-Show

Bezirk Hannover. 6:1 – das Ergebnis klingt am Ende deutlicher, als das Spiel eigentlich war. In der Fußball-Bezirksliga der A-Junioren machte Spitzenreiter BW Salzhemmendorf im Duell der Extreme gegen Schlusslicht Union Bad Pyrmont zwar das halbe Dutzend voll, zeigte sich über weite Strecken aber nicht wirklich souverän. Trotz der deutlichen Pleite war Union-Coach Dirk Sölla zufrieden mit dem Auftritt seiner Elf: „Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen, die Einstellung hat gestimmt, wir haben nur das Tor nicht getroffen.“ Und genau das war der Unterschied. Pyrmont traf in nur den Pfosten, Kevin Schumacher (43.) das Tor der Gäste. Auch im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild. Der herausragende Schumacher (55.) baute die Führung aus, BW-Keeper Robin Wägner bewahrte sein Team auf der anderen Seite vor dem Anschlusstreffer. Schumachers Torshow ging dann mit Treffer Nummer drei (70.) weiter. Hendrik Eickhoff (75.), Simon Eickhoff (84.) und Malte Fitzner (88.) erhöhten, ehe Mussa Barakat (90.) noch ein wenig Ergebniskosmetik gelang. Trotzdem steht fest: So wie Union spielt kein Absteiger. Präsentiert sich die Sölla-Elf in den restlichen Partien unverändert, könnte es noch klappen mit dem Klassenerhalt. Das sieht auch Union-Kapitän Niklas Arnold so: „ Mit der Einstellung steigen wir nicht ab.“

veröffentlicht am 19.04.2015 um 13:34 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:46 Uhr

Weiter spielten: Landesliga: B-Junioren: BW Tündern - VfL Bückeburg 2:1, C-Junioren: TSV Berenbostel - BW Tündern 2:0, Bezirksliga: A-Junioren: JSG Tündern/Afferde - BW Neuhof 1:2, SC Rinteln - JSG Deister-Süntel-United 2:0, B-Junioren: BW Salzhemmendorf - VfR Ochtersum 0:2, JSG Halvestorf - VfV Hildesheim 0:3, C-Junioren: SV Holzminden - Bad Pyrmont 2:1. mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt