weather-image
23°

Schrader: Zwei Tore für Stamm

HAMELN-PYRMONT. Versönlicher Abschied für Tünderns Trainer Alexander Stamm: Dank eines 2:0-Heimsieges gegen den TSV Bemerode ist Oberliga-Absteiger HSC BW Tündern die Rote Laterne am letzten Spieltag doch noch losgeworden.

veröffentlicht am 26.05.2019 um 15:52 Uhr

Michelle Schrader Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Einigermaßen versöhnlicher Schlussakkord beim Oberliga-Absteiger HSC BW Tündern. Dank zwei Treffern von Michelle Schrader (16./76.) gelang beim emotionalen Abschied von Trainer Alexander Stamm noch einmal ein 2:0 (1:0)-Sieg gegen den TSV Bemerode, der damit seinen Status als „Lieblingsgegner“ der Schwalben nachhaltig untermauerte. Gleichzeitig schoss die agile Angreiferin damit im Endspurt sogar auch noch die ungeliebte rote Laterne von Tünderns Hof zum Mitabsteiger SVG Göttingen, der mit 0:1 beim MTV Barum unterlag. Wenigstens nicht Tabellenletzter, wird Frau nun beim HSC sagen. Auch ein kleiner Grund zum Feiern. Der SV Hastenbeck beendete eine überaus erfolgreiche Saison mit einem standesgemäßen 4:2 (2:1)-Erfolg gegen den FC Pfeil Broistedt und blieb auf Platz drei. Torjägerin Lara-Sophie Meier (25./52.), Josephine Acikgöz (31.) und Jana Stolle (59.) trugen sich vor der Sommerpause noch einmal in die Oberliga-Torschützenliste ein. Für die Gäste trafen nur Tia Zimmermann (8.) und Denise Böndel (68.). ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?