weather-image
×

Schliebe lässt Hastenbeck hoffen

Hastenbeck. Sabine Thimm, die Teamchefin des SV Hastenbeck, hörte es nach dem 2:1 (1:1)-Siegtreffer im Oberliga-Duell gegen den PSV Hildesheim ganz deutlich: „Da plumpsten bei unseren Spielerinnen einige Steine. Denn jetzt können wir den Klassenerhalt sogar wieder aus eigener Kraft schaffen.“ Erst in letzter Minute bewies Daniela Schliebe Nervenstärke und rettete mit einem verwandelten Foulelfmeter drei wichtige Zähler im Kampf um den Verbleib in der Oberliga. Die ehemalige Hastenbeckerin Ramona Holzmann (10.) brachte Hildesheim in Führung, Leila Feuerhake (22.) glich aus.kf

veröffentlicht am 28.04.2013 um 20:29 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt