weather-image
×

Bundesliga-Nachwuchsteams spielen gegen Halvestorfs Junioren

SC Paderborn und 96 kommen

Halvestorf. Gleich zwei Bundesliga-Nachwuchsteams kommen am Sonntag zum Halvestorfer Juniorenfußball-Turnier: Die U12-Teams von Hannover 96 und vom SC Paderborn 07 treffen auf JSG Halvestorf/TC Hameln. Und die ist mit sieben Kreisauswahlkickern gespickt: Christopher Katunda, Laurenz Meyer, Sebastian Schäfer, Robin Nitschke, Finn Rosenow, Juan Kolanowski und Kamil Jermakowicz zählen zu den hoffnungsvollen Talenten in unserer Region. Und am Sonntag (ab 11 Uhr) können sie gegen den Bundesliga-Nachwuchs ihr Können unter Beweis stellen. In den Reihen von Hannover 96 gibt es ein bekanntes Gesicht, das an den Piepenbusch zurückkehren wird: Josh Jürgens wohnt in Halvestorf und spielte von der G- bis zur E- Jugend bei der SSG, bevor er 2013 zu 96 wechselte.

veröffentlicht am 23.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:21 Uhr

„Durch die Kooperation mit dem SC Paderborn 07 ist es uns erneut gelungen, attraktiven Juniorenfußball in die Region zu holen“, sagt Halvestorfs Spartenleiter Burkhard Büchler, der am Sonntag auf ein großes Zuschauerinteresse hofft. Der Eintritt ist frei. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt