weather-image
×

Rücktritt! Holger Biester wirft in Klein Berkel das Handtuch

Was ist bloß beim TSV Klein Berkel los? Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga ist die Mannschaft komplett auseinandergebrochen. Und jetzt ist auch noch Trainer Holger Biester zurückgetreten.

veröffentlicht am 22.06.2011 um 13:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr

Was ist bloß beim TSV Klein Berkel los? Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga ist die Mannschaft komplett auseinandergebrochen. Fast alle Spieler sind weg. Und jetzt ist auch noch Trainer Holger Biester zurückgetreten: „Es macht einfach keinen Sinn mehr, weiterzumachen. Ich bin ein Trainer ohne Mannschaft." Gerade einmal vier Monate dauerte seine Dienstzeit als Nachfolger von Dietmar Harland an den Hohen Linden. Ein wahrhaft kurzes Gastspiel mit wenig Licht und um so mehr Schatten. Eigentlich lief es nur bei den Pokalauftritten bis ins Halbfinale richtig rund beim TSV, in den Punktspielen war beim Bezirksliga-Absteiger meist Frust pur angesagt. Doch die Seuchen-Saison war schon abgehakt, wollte der 49-jährige Trainer nun nach dem Abstieg in die Kreisliga ein neues schlagkräftiges Team aufbauen. Doch hier war wohl nur der Wunsch der Vater des Gedankens.

Mehr lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige