weather-image
13°
Hit in Holzhausen gegen Krankenhagen

Reinholds Auftrag: Tore, Tore, Tore!

Fußball (ako). Topspiel in der Frauen-Bezirksliga! Am Sonntag (11 Uhr) lädt Inter Holzhausen den TSV Krankenhagen zum Verfolgerduell an der Bahnhofstraße ein. In der Tabelle haben die Pyrmonterinnen derzeit nur einen Punkt Vorsprung auf den Dritten.

veröffentlicht am 31.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:21 Uhr

270_008_5364402_sp207_3003_4sp.jpg

Fußball (ako). Topspiel in der Frauen-Bezirksliga! Am Sonntag (11 Uhr) lädt Inter Holzhausen den TSV Krankenhagen zum Verfolgerduell an der Bahnhofstraße ein. In der Tabelle haben die Pyrmonterinnen derzeit nur einen Punkt Vorsprung auf den Dritten. „Meine Mädels brennen schon richtig auf diese Partie”, erzählt Inter-Coach Mario Reinhold. Zumal nach der 1:3-Niederlage in der Hinrunde noch einiges gutzumachen ist. „Wir werden erneut offensiv auftreten und ganz klar auf Sieg spielen”, so Reinhold. Verzichten muss er auf Nele Klappheck, Friederike Castenow, Martina Rolef sowie Laurine Johannes. Im Fokus wird aber auch diesmal seine Tochter und Torjägerin Jennifer stehen. Mit 33 Buden in 12 Partien gilt die Stürmerin schon längst als Torgarantin. Das weiß auch ihr Vater: „Tore können wir eigentlich immer schießen. Jetzt müssen wir auch hinten dicht machen.” Dann kann Jennifer Reinhold durchaus wieder den Unterschied machen.

Ihre Tore sind immer Gold wert für Inter Holzhausen: Jennifer Reinhold will auch gegen den TSV Krankenhagen treffen.

Foto: haje



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare