weather-image

Drittligist Arminia beendet die Pokalträume des A-Ligisten TSV Rischenau mit einem 10:0-Sieg / 1400 Zuschauer

Regen, Blitz und Donner können Bielefeld nicht stoppen

Fußball (kf). Die Pokalträume des TSV Rischenau waren spätestens nach 13 Minuten geplatzt. Die Profis von Arminia Bielefeld ließen in der 1. Runde des Westfalen-Pokals nicht anbrennen, führten schnell mit 3:0 und traten mit einem standesgemäßen 10:0 (6:0)-Sieg die Heimreise an. Der Drittligist zeigte dem mit großem Kampfgeist spielenden lippischen A-Ligisten vor 1400 Zuschauern von Beginn an, wer Herr auf dem Platz war.

veröffentlicht am 24.08.2011 um 22:16 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_4737004_sp185_2508_Arminia_Risch_haje5522.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt