weather-image
17°
×

Ran an die Supercup-Tickets

HAMELN. Der Vorverkauf für den 11. Dewezet-Supercup hat begonnen. Ab sofort gibt es im Dewezet-Ticketshop Karten für das Hallenfußball-Turnier, das am 27. Januar mit den besten zwölf Teams in der Rattenfänger-Halle steigt.

veröffentlicht am 16.01.2018 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 16.01.2018 um 17:40 Uhr

„Wir rechnen wieder mit einer ausverkauften Halle, deshalb empfehlen wir den Fans der teilnehmenden Vereine, sich die Supercup-Tickets möglichst im Vorverkauf zu besorgen“, so Sportredakteur Andreas Rosslan. Die Preise haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Erwachsene zahlen im Vorverkauf 8 Euro, an der Tageskasse 10 Euro. Kinder und Jugendliche 4/5 Euro. Welche zwölf Herrenteams beim Supercup starten, steht endgültig erst nach den letzten beiden Qualifikationsturnieren am Sonntag fest. Nach dem aktuellen Stand der Tabelle wären der SV Lachem, TSV Barsinghausen, HSC BW Tündern, die SSG Halvestorf, der TSV Pegestorf, TSV Bisperode, die TSG Emmerthal, Eintracht Afferde, der MSTV Aerzen, Germania Hagen, MTV Lauenstein und WTW Wallensen dabei. Ob es dabei bleibt, hängt von den Ergebnissen beim Mykonos-Cup in Bad Pyrmont und dem Piepenbusch-Cup in der Hamelner Halle West ab, die am Wochenende stattfinden. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige