weather-image
×

Spielvereinigung verliert 1:3 in Eilvese

Pyrmonter Pokal-K.o.

Fußball (kf). Die Bezirkspokalträume der SpVgg. Bad Pyrmont endeten beim STK Eilvese eine Viertelstunde vor dem Abpfiff. STK-Trainer Wagner hatte kurz zuvor mit der Einwechslung von Maik Warnecke alles richtig gemacht. Sein Joker stach und ließ die Halbfinalträume der Spielvereinigung mit einem Doppelschlag (72./76.) platzen. Bis dahin hegten die Pyrmonter durchaus Siegchancen. Das frühe 1:0 des Sport- und Turnklubs, für das Tobias Alker schon nach zwölf Minuten sorgte, steckte die Mannschaft von Trainer Reinhard Loges gut weg. Eine Minute vor dem Pausenpfiff glich Gerrit Pape aus. In der zweiten Halbzeit häuften sich die Chancen der Eilveser. Da stand Pyrmonts Torwart Stefan Schmidt mehrfach im Mittelpunkt des Geschehens.

veröffentlicht am 01.05.2012 um 19:25 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:21 Uhr

Pyrmont: Stefan Schmidt – Y. Pape (62. Gorr), Marcel Heetel (74. Skorski), Rihn (12. Marco Heetel), Lott, Sebastian Schmidt, Konstantinidis, G. Pape, Nehrig, Diener, C. Loges.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt