weather-image
10°

Fußball-Kreisliga: Ostkreisderby in Lauenstein

Pyrmont II vor Sturzgefahr in Salzhemmendorf

veröffentlicht am 02.09.2016 um 14:28 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:19 Uhr

270_0900_12078_sp0309_Bock.jpg

Auch am 7. Spieltag könnte es nun wieder einen neuen Spitzenreiter geben. Aber auch nur dann, wenn die SpVgg. Bad Pyrmont II (15 Punkte) am Sonntag ( 15 Uhr) in Salzhemmendorf erstmals in dieser Saison leer ausgeht. Will die Bock-Elf zurück ins Geschäft, zählt einfach nur ein Dreier. Und tritt der Fall der Fälle tatsächlich ein, dann hätte Eintracht Afferde(13) die besten Karten auf die erneute Thron-Besteigung. Vorausgesetzt, die Equipe von Dietmar Harland-Elf macht auch ihre Schularbeiten und setzt sich (So., 15 Uhr) gegen das noch sieglose Schlusslicht VfB Eimbeckhausen durch. Wieder ein paar Zentimeter an die Spitze herangerückt ist der FC Preußen Hameln (12), der nun aber bei der TSG Emmerthal (So., 15 Uhr) vor einer harten Prüfung steht.

Der Sieg beim HSC Tündern II wirkte für die Schützlinge von Trainer Afrim Osmani nach einer kleinen Krise wie ein Befreiungsschlag, das Selbstbewusstsein könnte deshalb wohl nicht größer sein. Aber auch 07 brannte zuletzt beim 7:1 gegen Lauenstein ein wahres Feuerwerk ab und ist in dieser Verfassung sicherlich leicht favorisiert.

Wie die Mannschaft von Trainer Stephan Schröer die derbe Pleite im Weserberglandstadion weggesteckt hat, wird sich zeigen. Vielleicht kommt das Ostkreisderby (So., 15 Uhr) gegen Wallensen aber nun genau zur rechten Zeit, um die Schmach in einer aus regionaler Sicht viel brisanteren Partie schnell zu tilgen.

Der TSV Klein Berkel erwartet (So., 15 Uhr) den FC Latferde und der TSV Grohnde ist Gastgeber (So., 15 Uhr) für den Tündern II. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt