weather-image
×

Preußen triumphiert beim Sparkassen-Cup

EIMBECKHAUSEN. Kreisligist FC Preußen Hameln 07 triumphierte beim Sparkassen-Cup – mit einem 4:1-Endspielsieg gegen Gastgeber VfB Eimbeckhausen.

veröffentlicht am 25.07.2016 um 09:07 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:30 Uhr

Bereits zur Halbzeit führten die Preußen durch Fabio Mercia (9.), Sönke Wyrwoll (18./Foulelfmeter) und Sebastian Latowski (38.) mit 3:0. Nach dem Seitenwechsel gelang Tim Michna der Anschlusstreffer zum 1:3 (48.), bevor kurz vor Schluss Imam Al Bardawil das 4:1 für die Preußen erzielte. Am Rande des Turnier präsentierte der VfB Eimbeckhausen einen weiteren Neuzugang: Vom abgemeldeten Team der TuSpo Bad Münder kommt Fabian Klimke.

Weitere Testspielergebnisse: Hagen – Barntrup (6:4), Bisperode – Gehrden (1:5), Halvestorf – Bückeburg (1:5), Tündern – Eldagsen (2:2), Aerzen – Salzhemmendorf (7:2), Fischbeck – Rohden (3:1), Fischbeck – Lachem (0:5), Rohden – Lachem (0:7), Groß Berkel – Klein Berkel (2:9), FC Preußen – Lauenau (2:1), Klein Berkel – Reher (3:0), Aerzen II – Klein Berkel (1:1), Viktoria Hameln – Rinteln II (2:6), TC Hameln – Eintracht Hameln (6:2), Hemeringen III – Hattendorf II (4:2), Afferde II – Algesdorf II (3:3), Klein Berkel II – Auetal II (1:7), SG Königsförde – Bad Pyrmont II (5:2), Hemeringen II – Hattendorf (4:6), Nettelrede – Hohenbostel (4:2), Thal – Lügde II (1:2), Eimbeckhausen – FC Preußen Hameln (1:4)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt