weather-image
×

Pokalträume der Schwalben geplatzt

NORDSTEMMEN. Die Pokaltour zum VfL Nordstemmen hat sich für die Fußballer des HSC BW Tündern nicht gelohnt. Die Mannschaft von Trainer Siegfried Motzner verabschiedete sich in der 3. Runde des Bezirkswettbewerbs mit einer 1:3 (0:1)-Niederlage aus dem Wettbewerb.

veröffentlicht am 24.08.2016 um 09:04 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

„Wir wollen unsere Leistung aus dem Halvestorf-Spiel mitnehmen und weiter hochschrauben“, hatte Tünderns Pressesprecher Karsten Leonhart vor dem Spiel angekündigt. Richtig umsetzen konnten die Blau-Weißen diese Vorgabe beim Tabellenzwölften der Bezirksliga-Staffel 3 aber nicht. Nach dem 1:0 des VfL durch Abdoullaye Kante (11.) ließ Tündern viele gute Chancen liegen. Robin Tegtmeyer (Foto: mo) gelang erst in der 64. Minute der Ausgleich. In der Schlussphase schossen Madi Touré (84.) und Abdulmaik Abdul (90.) die Gastgeber endgültig auf die Siegerstraße. kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt